Blog Archives

Aktiengesellschaft

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Die Aktiengesellschaft ist eine Unternehmensform, deren rechtliche Regelung sich nach dem Obligationenrecht richtet. Für eine Gesellschaft ist ein Stammkapital von mindestens 100.000 CHF erforderlich. Die Hälfte davon muss in Bargeld vorhanden sein, während der Rest bei einer qualifizierten Gründung auch als Sacheinlage vorliegen kann. Aktienkapital, das bei […]

Aktionär

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Generell wird jeder als Aktionär bezeichnet, der im Besitz von Aktien ist. Mit dem Begriff Aktionär gehen verschiedene Rechte einher. Die Rechte sind im Aktiengesetz des jeweiligen Unternehmens geregelt und können sich voneinander unterscheiden. Gleich sind auf jeden Fall immer das Recht zur Teilnahme an den Hauptversammlungen, […]

Betreibungsregisterauszug

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Der Betreibungsregisterauszug ist eine gängige Methode, sich über die Zahlungsmoral einer natürlichen oder juristischen Person einen Überblick zu verschaffen. Der Betreibungsregisterauszug wird vom Betreibungsamt im Betreibungsregisterauszug erfasst. Zuständig ist das Betreibungsamt am Wohnort oder dem Hauptsitz einer natürlichen Person oder einer Firma.   Es enthält unter anderem […]

Bilanz

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Das Wort Bilanz stammt, wie vieles aus dem Rechnungswesen, aus dem italienischen und bedeutet Gleichgewicht oder Waage. Damit ist schon der Grundbegriff der Bilanz geklärt. Sie ist so aufgebaut, dass sich beide Seiten immer im Gleichgewicht befinden müssen. Auf der linken Seite der Bilanz wird das Vermögen […]

Debitoren

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Debitoren sind ein sehr gebräuchlicher Ausdruck in der Buchhaltung. Damit werden zum Beispiel Kunden bezeichnet, die von ihrem Lieferanten Waren erhalten, bevor sie bezahlt werden. Der Begriff stammt aus dem lateinischen. Dort bedeutet „debere“ so viel wie Schulden machen. Unterschieden wird ganz deutlich zwischen Debitoren und Kreditoren. […]

Generalversammlung


Warning: Only the first byte will be assigned to the string offset in /var/www/vhosts/andermatt-unternehmensberatung.ch/httpdocs/wp-content/plugins/wp_glossary/includes/class-wpg-linkify.php on line 387

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Das höchste Organ einer Aktiengesellschaft ist die Generalversammlung. Hier können Entscheidungen getroffen werden, wenn eine bestimmte Anzahl an Stimmen erreicht ist. Ist diese Anzahl nicht erreicht, ist der Beschluss nicht rechtskräftig. Es gibt drei Typen von Generalversammlungen. Dazu gehören   – die ordentliche Generalversammlung, – die ausserordentliche […]

Gesellschafter

Definition und Erklärung im KMU Ratgeber Schweiz   Ein Gesellschafter kann entweder eine juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts oder eine natürliche Person sein. Gesellschafter wird sie dadurch, dass sie als Mitglied an der Gründung einer Gesellschaft teilnimmt. Sie kann aber auch in eine bestehende Gesellschaft durch den Gesellschaftsvertrag oder durch geltendes Recht eintreten. […]

GmbH


Warning: Only the first byte will be assigned to the string offset in /var/www/vhosts/andermatt-unternehmensberatung.ch/httpdocs/wp-content/plugins/wp_glossary/includes/class-wpg-linkify.php on line 387

Definition und Erklärung der GmbH im KMU Ratgeber Schweiz – Was ist eine? Was bedeutet? Woher kommt der Begriff GmbH / Gesellschaft mit beschränkter Haftung?   Die GmbH ist eine juristische Person. Sie kann entweder aus einer oder mehreren juristischen Personen zusammengesetzt sein oder mehrere natürliche Personen vereinigen sich zu einer GmbH. Selbst eine Mischung […]

Haftung bei einer Schweizer Aktiengesellschaft AG

Eine Aktiengesellschaft ist eine Kapitalgesellschaft, bei der natürliche oder juristische Personen ein bestimmtes Kapital einbringen. Das komplette Kapital wird in einzelne Aktien zerlegt und jeder Aktionär ist mit seinen Aktien am Gewinn beteiligt.   Genau mit dieser Summe sind die Aktionäre den Gläubigern gegenüber haftbar. Damit bleibt für die Aktionäre das komplette Risiko kalkulierbar. Ihr […]

Haftung bei einer Schweizer GmbH

Die GmbH rangiert in der Beliebtheitsskala auf dem dritten Platz gleich hinter der Einzelfirma und der Aktiengesellschaft. Ein Grund dafür sind die besonderen Regelungen bei der Haftung. Allerdings bezieht sich die beschränkte Haftung nur auf die Gesellschafter.   Wie haftet eine GmbH? Die Gesellschafter haften bei der GmbH nur mit ihrer Einlage, die GmbH allerdings […]